Wir machen Mut bei Schädel-Hirnverletzungen

Ein Schädel-Hirn-Trauma verändert das Leben grundlegend. Was früher selbstverständlich war, gelingt nicht mehr. Plötzlich ist man auf fremde Hilfe angewiesen, alltägliche Dinge müssen mühsam wieder erlernt werden.

Viele Einschränkungen werden erst bei der Bewältigung des Alltags sichtbar. Kinder und Jugendliche scheitern häufig an den einfachsten schulischen Anforderungen. Eltern, Lehrer und Freunde sind stark verunsichert. Es entstehen unterschiedliche Erwartungen, Ängste, und Hoffnungen.

Mit Ihnen begeben wir uns auf die Suche nach neuen Wegen und Zukunftsperspektiven.

Unsere Beratung:

  • Wir beraten Sie und Ihr Kind während des stationären Aufenthalts, beim Übergang in eine Rehabilitationsklinik, auf dem Weg nach Hause und zurück in den Alltag.
  • Wir unterstützen bei schulischen und beruflichen Fragestellungen.
  • Wir entwickeln Lebensperspektiven.

Aktuell

Fernsehtipp: Reportage „Besonders normal” in 3sat

3sat zeigt am 6. März 2015 um 11 Uhr 30 noch einmal die Reportage „Besonders normal. Die verletzte Familie” Sehr zu empfehlen. Weiterlesen…

Kinderneurologie-Hilfe stärkt Fallmanagement mit Vollzeitstelle

Fabienne van Vliet leitet ab sofort den Bereich Diagnostik und Neurorehabilitation. Weiterlesen…

Lesetipp: F.A.Z.-Artikel „Schön, dass Mama wieder da ist”

Der F.A.Z.-Artikel „Schön, dass Mama wieder da ist” von Stefan Locke vom 6.7.2014 schildert den Fall einer Betroffenen und gibt einen Einblick in die Arbeit der Kinderneurologie-Hilfe Frankfurt Rhein-Main.

Ansprache der Vorsitzenden
der Kinderneurologie-Hilfe Frankfurt Rhein-Main e.V.
Dr. Claudia Müller-Eising

anlässlich des Empfangs der Stadt Frankfurt am Main
am 11. März 2014 im Kaisersaal des Frankfurter Römer
Weiterlesen…

Fernsehtipp: ZDF-Reportage „Die verletze Familie”

Das ZDF zeigte im März 2014 die Reportage „Die verletzte Familie – das Zusammenleben nach Unfall und schwerer Krankheit” im Rahmen des Magazins „Menschen”. Unbdedingt ansehen.

neuroneum Fachtagung 2014

„Kognitive Funktionsausfälle nach einer Schädigung des Gehirns.” Weitere Informationen…
Jetzt mit Bildergalerie von der Tagung.