Inhaltlich verantwortlich:

Kinderneurologie-Hilfe Frankfurt Rhein-Main e.V.
Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 55
D-61440 Oberursel

Tel.: 069 – 84 05 59 46 (Mo. bis Do. von 9:00 – 13:00 Uhr)
Fax: 069 – 84 05 59 48

E-Mail: info@knh-frm.de
Internet: www.kinderneurologie-hilfe.de

Vertretungsberechtigter Vorstand:

Dr. Claudia Müller-Eising, Vorstand Vorsitz
Bettina Chevalier, Vorstand Geschäftsführung
Jörg Brand, Vorstand Finanzen

Spendenkonto:

Deutsche Bank Frankfurt
Konto-Nr.: 11 43 833
BLZ: 500 700 24
IBAN: DE35 5007 0024 0114 383300

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de – Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert

// Webdesign & Programmierung: Sven Niemeyer //

Aktuell

Fernsehtipp: Reportage „Besonders normal” in 3sat

3sat zeigt am 6. März 2015 um 11 Uhr 30 noch einmal die Reportage „Besonders normal. Die verletzte Familie” Sehr zu empfehlen. Weiterlesen…

Kinderneurologie-Hilfe stärkt Fallmanagement mit Vollzeitstelle

Fabienne van Vliet leitet ab sofort den Bereich Diagnostik und Neurorehabilitation. Weiterlesen…

Lesetipp: F.A.Z.-Artikel „Schön, dass Mama wieder da ist”

Der F.A.Z.-Artikel „Schön, dass Mama wieder da ist” von Stefan Locke vom 6.7.2014 schildert den Fall einer Betroffenen und gibt einen Einblick in die Arbeit der Kinderneurologie-Hilfe Frankfurt Rhein-Main.

Ansprache der Vorsitzenden
der Kinderneurologie-Hilfe Frankfurt Rhein-Main e.V.
Dr. Claudia Müller-Eising

anlässlich des Empfangs der Stadt Frankfurt am Main
am 11. März 2014 im Kaisersaal des Frankfurter Römer
Weiterlesen…

Fernsehtipp: ZDF-Reportage „Die verletze Familie”

Das ZDF zeigte im März 2014 die Reportage „Die verletzte Familie – das Zusammenleben nach Unfall und schwerer Krankheit” im Rahmen des Magazins „Menschen”. Unbdedingt ansehen.

neuroneum Fachtagung 2014

„Kognitive Funktionsausfälle nach einer Schädigung des Gehirns.” Weitere Informationen…
Jetzt mit Bildergalerie von der Tagung.